Über mich

Yoga schließt für mich nicht „nur“ die Asanapraxis auf der Matte ein, die Meditation, das Pranayama, das Chanten… all das ist Yoga, aber es ist auch alles andere „drumherum“ – das Alltagsleben, der Umgang mit der Natur , den Tieren und den Mitmenschen und natürlich mit sich selbst.

In Berlin aufgewachsen spürte ich schon als Kind eine unglaublich enge Verbindung und Sehnsucht nach dem Meer. Heute habe ich endlich meine Wahlheimat an der wunderbaren Ostseeküste rund um Wismar gefunden und arbeite hauptberuflich als Erzieherin und Hortleitung eines wunderbaren kleinen Schulhortes einer Dorfschule – und noch etwas anderes habe ich entdeckt, wonach ich mein Leben lang gesucht zu haben scheine: YOGA! Und damit: MICH!

Richtig, denn so banal es für den ersten Moment vielleicht klingt:

Der Yoga – Weg ist nichts anderes, als der Weg zu sich selbst!

Ich habe lange an einer Esstörung, depressiven Phasen & negativem Mindset gelitten und weiß, wie es sich anfühlt – oder eben auch nicht anfühlt – NICHT mit sich verbunden zu sein.

Als mir dann als Teenie der erste Sonnengruß gezeigt wurde hatte ich keine Ahnung, was das eigentlich bedeutet – ich merkte nur, dass es mir gut tat ihn jeden Morgen direkt nach dem Aufstehen zu praktizieren.

Ich besuchte verschiedene Yogakurse, probierte unterschiedliche Stile, doch der Knoten platze erst knapp 10 Jahre später, etwa ein halbes Jahr, nachdem ich meine Ausbildung zur Ayurveda-Therapeutin begonnen hatte:

Ich spürte: Yoga ist mehr als nur auf der Matte üben!

Wenn du auch mehr spüren möchtest und neugierig geworden bist, dann freue ich mich riesig, wenn wir ein Stück Yoga-Weg gemeinsam gehen!

Mein bisheriger Ausbildungsweg

  • Hatha / Vinyasa Yoga 200 h
  • Yin Yoga 60 h

Die Ausbildungen sind von der AYA anerkannt und zertifiziert

  • Ayurveda Gesundheitsberaterin
  • Ayurveda Ernährungsberaterin

Die Ausbildungen sind zertifiziert nach DIN ISO 29990

Derzeit befinde ich mich in Ausbildung zur Ayurveda-Therapeutin.

Wie kann ich dich unterstützen?

  • Ich zeige dir durch Yoga einen Weg, um aus dem Stress in die Entspannung zu kommen
  • Durch meine Selbsterfahrung helfe ich dir Krankheits- und Krisenzeiten zu überwinden und unterstütze dich gezielt in der Suchtprävention
  • Ich zeige dir einen Weg, wie du dir selbst wieder mehr bewusst wirst und näher kommst
  • Yoga ist ein Weg, der lehrt in dich hineinzuhören und zu spüren, deine Gefühle, Gedanken und deinen Körper lieben und verstehen lernenich begleite dich auf deinem ganz besonderen Yoga – Weg und helfe dir das zu finden, was zu dir passt!
  • Selbstliebe bedeutet auch Selbstfürsorge – und genau das ist Yoga! Einen schöneren, liebevolleren Weg mit sich selbst umzugehen gibt es für mich (und dich?) nicht!

Wenn du dir noch unsicher bist, ob ich und mein Angebot zu dir passen, fühl dich frei mir zu schreiben und dann vereinbaren wir gern ein kurzes kostenloses Gespräch per Telefon oder Zoom!

Ich freue mich von dir zu hören und dich zu sehen !

alles Liebe

deine Kati

%d Bloggern gefällt das: